Gesundheit für Mutter und Kind

Klinik Zur Solequelle in Bad Windsheim

Indikationen

Unsere Behandlungsschwerpunkte sind speziell auf Patient*innen mit folgenden körperlichen und seelischen Belastungsfeldern ausgerichtet:

  • Psychosomatische psychovegetative Erkrankungen
  • Erkrankungen der Atmungsorgane
  • Hauterkrankungen
  • Orthopädische Erkrankungen (nur Vorsorge)

 

Therapieangebot

Im Rahmen der Therapieplanung (diese besteht aus einem Anfangs-, Zwischen- und Abschlussgespräch), können basierend auf der Verordnung unseres betreuenden Ärzteteams sowie unseres Psychosozialen Teams und entsprechend Ihrer vorliegenden Indikationen unter anderem folgende Anwendungen verordnet werden:

Physiotherapie

Der Bereich der Physiotherapie umfasst verschiedene Angebote wie zum Beispiel den Bereich der Sporttherapie oder der manuellen Therapie. In unserer Klinik Zur Solequelle bieten wir in Kooperation mit dem nahegelegenen Dr. Becker PhysioGym u. a. folgende physiotherapeutische Behandlungen an:

Physiotherapie für Erwachsene

  • Angebote aus dem Bereich der Sporttherapie (z. B. Walken oder Body Workout)
  • Selbstverteidigung
  • Progressive Muskelentspannung
  • Rückenfit
  • Kneipptherapie
  • Soleinhalation
  • Schwimmen und Wassergymnastik
  • Sauna für Mutter und Kind
  • Atem-/Krankengymnastik
  • Massage
  • Thermo-, Hydro- und Elektrotherapie
  • Ergotherapie und Logopädie

 

Psychosoziale Therapie

Neben der Physiotherapie ist auch die Psychosoziale Therapie ein fester Bestandteil Ihrer Vorsorge- bzw. Rehabilitationsmaßnahme. Unsere Mitarbeiter*innen des Psychosozialen Teams (u. a. Psychologinnen und Sozialpädagoginnen) verstehen sich als Wegbegleiterinnen Ihrer Kur. Wir arbeiten professionell und ganzheitlich und möchten uns gemeinsam mit Ihnen auf den Weg zu Ihren Stärken, Ressourcen und individuellen Lösungsstrategien machen.

Psychosoziale Therapieangebote für Erwachsene

Einzelberatung
  • Beratungsgespräche zu psychosozialen und psychotherapeutischen Themen
  • Gesundheitsberatung
  • Ernährungsberatung
Gruppengespräche
  • Körpersprache: Wie ich mich fühle, so bewege ich mich
  • Gefühle wahrnehmen, erkennen, handeln
  • „Ich will…, du willst“ – wozu es Grenzen und Regeln gibt
  • Trennung und Scheidung: meine Familie – deine Familie
Intensivgruppen
  • Mutter-und-Kind-Gruppe mit Spieltherapie
  • Anti-Stress-Training oder Selbstbehauptungstraining
  • Konflikttraining
  • Gesundes Essverhalten
  • Alleinerziehendengruppe
  • Trauerbegleitung
  • In Schwerpunktkuren: Beratungsgruppe für pflegende Angehörige

Psychosoziale Therapieangebote für Kinder

  • Konflikttraining
  • Gesundes Essverhalten
  • Mutter-und-Kind-Spieltherapie
  • Trauerbegleitung (nach Bedarf in den Schwerpunktmaßnahmen mit dem Thema: Trauer und Verlust)

 

Schulungen und Vorträge

Das ärztliche/medizinische Behandlungsangebot beinhaltet außerdem spezifische Schulungen und Vorträge zu Themen wie:

  • Prophylaxe und Umgang mit Neurodermitis, Allergien und Atemwegserkrankungen
  • Essen in der Familie – zwischen „Sattkriegen“ und „Satthaben“
  • Trauerbegleitung (nach Bedarf in den Schwerpunktmaßnahmen mit dem Thema: Trauer und Verlust)
  • Wirbelsäulenbeschwerden und deren Behandlungsmöglichkeiten
  • Körperliche Reaktionen bei Überforderung
  • Schlaf und Schlafstörungen

 

weitere Angebote

Daneben runden Angebote aus dem Bereich der Förderung der Mutter-Kind-Interaktion und der Rekreationstherapie unser umfangreiches Therapieprogramm ab.

 

Wir behalten uns Änderungen im Therapieplan vor.