Coronavirus: Aktuelle Patient*innen-Information

Liebe Patient*innen,

wir freuen uns, Ihnen auch während der Corona-Pandemie eine Mutter-Kind Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahme anbieten zu können.

Unsere Kliniken sind mit einem bereits bewährten Hygiene- und Testkonzept gut gerüstet, um sowohl Ihnen als auch den Mitarbeitenden den bestmöglichen Schutz zu bieten. Die Umsetzung dieser Schutzmaßnahmen erfolgt dabei stets in enger Absprache mit den zuständigen Behörden und wird fortlaufend an die jeweilige Pandemie-Situation angepasst.

Wir haben unsere Therapie- und Behandlungsangebote auf die behördlichen Vorgaben abgestimmt und flexibel gestaltet, um Ihnen und Ihren Kindern unter Einhaltung der notwendigen Hygiene- und Abstandsregeln einen erfolgreichen Aufenthalt zu ermöglichen.
Wir bedanken uns bei unseren Patient*innen für die vielen positiven Rückmeldungen und die tolle Zusammenarbeit, die diesen Erfolg erst möglich gemacht haben!

Wir freuen uns auf unsere große und kleinen Patienti*nnen.

Herzliche Grüße
Ute Horak Einrichtungsleiterin Klinik Zur Solequelle
Kristin Kozlik Einrichtungsleiterin Seenlandklinik Lindenhof

Informieren Sie sich über die aktuelle Lage auf seriösen Internetseiten, z. B. auf der Homepage des Robert-Koch-Instituts (RKI) oder der Seite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung:

www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html
www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

Hier ein aktueller Bericht aus einer unserer Kliniken.

Mutter-Kind-Kur_Entspannung trotz Corona

AWO Bezirksverband Ober- u. Mittelfranken e. V.